Technorati Profile
 

Andere Logs:
Schockwellenreiter
Daring Fireball
IT&W
Lessig Blog
WebDev
Turning the Tide
Blendobox
Dienstraum
Scripting News
Denkzeug Blog
 

Was der Krieg im Irak kostet:
(JavaScript Error)
Details gibt's hier.

denkzeug
mind, music, metaphor - & more

»Für uns ist das eine Protestplatte«

Author:   Christoph Pingel  
Posted: 13.02.2005; 21:49:23
Topic: »Für uns ist das eine Protestplatte«
Msg #: 208 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 207/209
Reads: 7186

»Für uns ist das eine Protestplatte«
Pat Metheny im Interview mit Wolf Kampmann von der JAZZTHETIK über das neue Album der Pat Metheny Group, The Way Up:

»Bevor Lyle Mays und ich auch nur eine Note schrieben, verbrachten wir drei Tage ausschließlich mit Gesprächen über unseren gegenwärtigen kulturellen Kontext. Alles wird immer kürzer. Erst wurde alles in Drei-Minuten-Songs komprimiert, dann musste es in einem Vier-Takt-Loop untergebracht werden. Inzwischen sind wir bei Klingeltönen angekommen. Das muß man sich mal vorstellen. Dinge, die nicht länger sind als zwei Sekunden.«

Folgerichtig bezeichnet Pat Metheny das durchgestaltete 70-Minuten-Werk mit den Titeln »Opening«, »Part One«, »Part Two« und »Part Three« als »Protestplatte«. Ein Protest, der beim Hören viel Freude bereitet.
Allerdings ging es mir so, daß ich nach dem vierten oder fünften Mal hören immer wieder zur Fernbedienung griff, um mir die ein oder andere Passage noch einmal zu Gemüte zu führen. Lieblingsdetail zur Zeit: »Part One«, ca. ab 10min:30sec. Speziell die zwei Sekunden ab 11:14, die hätte ich gern als Klingelton.

:::: von Christoph Pingel am 13.2.05; 21:51:31 Uhr :::: ::::