Author:   Heike Borowski  
Posted: 11.11.2005; 16:38:11
Topic: Kuball Biografie
Msg #: 91 (top msg in thread)
Prev/Next: 90/92
Reads: 11154

  Mischa Kuball

Werk in der Ausstellung


* 1959 in Düsseldorf [D]
   lebt und arbeitet in Düsseldorf [D]

Biographische Daten | Auszeichnungen und Stipendien | Ausstellungen | Galerien | Linkempfehlungen

Biographische Daten

Mischa Kuball lehrt seit 2004 an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Lehraufträge und projektbezogene Arbeiten an Universitäten und Kunsthochschulen sowie illustrierte Vorträge / illustrated Lectures seit 1991, raumbezogene Projekte seit 1984.

^

Auszeichnungen und Stipendien

1998
Deutscher Beitrag auf der 24. Biennale von São Paulo
Stipendium der Villa Massimo Rom

1997
Arbeitsstipendium in New York der Stiftung Kunst und Kultur NRW, Düsseldorf
Arbeitsstipendium für Brasilien u. Japan

1996
Arbeitsstipendium Kunstfonds e. V. Bonn

1993
Förderpreis Bildende Kunst des Landes NRW Artaward of NRW/Germany

1991
Stipendium für zeitgenössische Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, Essen

1990
Förderpreis ars viva, Kulturkreis im BDI, Köln

^

Ausstellungen

2005
FlashBox Oldenburg", Kunstverein Oldenburg/D
FlashPlanet2005 & Cities Through Glass, IMA Institute of Modern Art, Brisbane, QLD

2004
Stadtlicht - Lichtkunst / Illuminated Cities - Illuminated Art, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum • Center of International Sculpture, Duisburg
11. Marler Video-Kunst-Preis / 4. Marler Video-Installations-Preis, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
Himmel über der Straße - Topographie der Obdachlosigkeit, Storms Düsseldorf GmbH, Düsseldorf

2003
Contemporary German Photography, Contemporary Art Center (CAC), Vilnius

2002
HELMUT DORNER - kleiner / MISCHA KUBAL - codes / das broca´sche areal, Konrad Fischer Galerie GmbH, Düsseldorf
Von ZERO bis 2002, ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe

2000
Art/light, Galerie Beyeler, Basel
Das Haus in der Kunst, Deichtorhallen, Hamburg
Farbe – Licht, Foundation Beyeler, Riehen
The Invisible Touch, Kunstraum Innsbruck, Innsbruck

1999
Mischa Kuball - Fischer´s Loop, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf
Project Rooms - material/immaterial, Zellermayer Galerie Berlin
Mischa Kuball - material / immaterial, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig
Internationale Beiträge zur Lichtkunst, Galerie Friebe, Lüdenscheid

1998
24° Bienal de São Paulo, Fundação Bienal de São Paulo

^

Galerien

Konrad Fischer Galerie GmbH, Düsseldorf
Galerie Friebe, Lüdenscheid
KAVI GUPTA GALLERY, Chicago

^

Linkempfehlungen

· Mischa Kuball www.kuball-art.de

^