Author:   Heike Borowski  
Posted: 11.11.2005; 15:16:51
Topic: Beth/ Müller-Quade/Schmid Werk
Msg #: 36 (top msg in thread)
Prev/Next: 35/37
Reads: 20130

 
Thomas Beth/Jörn Müller-Quade/Michael Schmid

Biografie


Laserfilm [Der Shutterlose Film], 2000
Interaktive Skulptur
Sektion P Flash Lights

Größe variabel
Raummaß: 6 x 6 m
Sockel: Grundfläche 4 x 4 m
Höhe Projektion 368 cm

Laser Melles Griot 25LHP171
Laser-Optik
Podest Holz/Edelstahl, Laser-Aufhängung
Einschaltverzögerung
Lithografie
ZKM_Sammlung

Der Betrachter kann den »shutterlosen« Film »abspielen«, indem er das Pendel bewegt und Teile der Glasplatte mit dem an der Decke befestigten Laser durchleuchtet. Die je nach Geschwindigkeit der Pendelbewegung aufeinander folgenden Einzelbilder des Films blenden nahtlos [shutterlos] ineinander über, da sich das von gebeugtem Licht [Diffraktion] erzeugte Bild nicht verschiebt, wenn man den Bildträger bewegt.