Author:   graesser  
Posted: 11.10.2000; 13:39:25
Topic: KUNSTHALLE - SAMMLUNG FRIEDER BURDA 01
Msg #: 72 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 71/73
Reads: 35003

MUSEUM FRIEDER BURDA

Anselm Kiefer - Himmelspaläste, 2002
Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Sammlung Marx
© 2007 Anselm Kieferr



Warhol • Rauschenberg • Lichtenstein • Twombly • Kiefer
Die Sammlung Erich Marx in Baden-Baden
25. Mai 2007 - 7. Oktober 2007


Der Sammler Erich Marx hat konsequent museumswerte Kunstwerke zusammengetragen und sich dabei auf zunächst sechs Künstler konzentriert: Joseph Beuys, Anselm Kiefer, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, Cy Twombly und Andy Warhol. 1996 bekam die Sammlung mit dem Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwartskunst, einen ständigen Ausstellungsort in Berlin. Die bedeutendsten Bilder dieser Sammlung werden nun im Museum Frieder Burda präsentiert. Schwerpunkt bilden die Amerikaner: Robert Rauschenberg, einer der Wegbereiter der Pop Art, Andy Warhol und Roy Lichtenstein, die Zentralfiguren dieser Bewegung, sowie der Poet Cy Twombly, ergänzt durch den in Amerika populären deutschen Maler Anselm Kiefer.


Alle Informationen zu den Ausstellungen, zu den Führungen und Veranstaltungen des Museums Frieder Burda unter 07221 / 3 98 98-0 oder


MUSEUM FRIEDER BURDA

www.museum-frieder-burda.de



^^ nach oben