Author:   Kevin Wells  
Posted: 19.05.2003; 18:18:21
Topic: ARCHIV - IN SEARCH OF - THEMEN/FRAGEN - 01
Msg #: 502 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 501/503
Reads: 3945

(IN SEARCH OF)THE PERFECT LOVER << zurück010203weiter >>

René Louise Bourgeois, Ohne Titel, 1998,
Tinte und Bleistift auf Papier, 22,2 x 29,9 cm,
(Sammlung Hauser und Wirth, St.Gallen;
Foto: Ch. Schwager, Winterthur)


Erotik und Sexualität


In der Ausstellung sind umfangreiche zeichnerische Werkgruppen von Louise Bourgeois, Marlene Dumas, Paul McCarthy und Raymond Pettibon zu sehen, ergänzt um einige Skulpturen. Bei aller Unterschiedlichkeit und Eigenart der vier künstlerischen Positionen zeigt die Ausstellung als Gemeinsamkeit die komplexe Auseinandersetzung mit den Themen Erotik und Sexualität. Leiblich intensive Zustände wie Ekstase, Leidenschaft, Konflikte und Ängste, wie sie sich hier im vergleichsweise körperlosen »Gedankenmedium« Zeichnung manifestieren, werden zu innerbildlichen Metaphern der künstlerischen Auseinandersetzung vor dem Bild. Auf der thematischen Ebene werden Sexualität und Erotik verhandelt, und zugleich spiegeln die Arbeiten den zärtlichen, aggressiven, zugewandten, fordernden, den erotischen Umgang der Künstler mit ihrem Material wider. Kreativität ist nicht konfliktfrei und erkennt sich zeichnend in den Obsessionen, Wünschen und Freuden


weiter >>