Author:   Kevin Wells  
Posted: 25.02.2003; 18:13:21
Topic: ARCHIV - DISSIMILE - KÜNSTLER 11
Msg #: 478 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 477/479
Reads: 3327

DISSIMILE << zurückweiter >>

Daniel Pflumm, o.T., 1999, Leuchtkasten,
Courtesy Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V

Daniel Pflumm, Schweiz / Berlin

Der Genfer Künstler (geb. 1968) wurde mit seinen Leuchtboxen, die die Logos bekannter Firmen sezierten, und Videoloops, die die Dramaturgie von TV-Werbesendungen auf ihre essentiellen Kommunikationsfragmente reduzierten, bekannt. Pflumm gründete eine Firma, die unter verschiedenen Namen firmierte aber nichts produziert, sondern über Logos und Symbole nur sich selbst präsentiert. Er nimmt den Medienprodukten ihre ohnehin nur noch fragmentarisch vorhandene Aussage und transformiert sie in Medienkunst, die sowohl in der Kunst- als auch der Clubszene platziert werden können. Für das von ihm entwickelte und in einer Videoarbeit präsentierte imaginäre Produkt „NEU“ entwarf Pflumm ein Firmenlogo, das sein Vokabular aus der sauberen Welt der Waschmittel und Brausetablettenreiniger bezieht.

SAMSTAG, 21. DEZEMBER 2002, AB 20 Uhr
ART LOUNGE / CLUB
Daniel Pflumm (Genf / Berlin), Florian Hecker (Kissing / Wien), Klaus Kotai (Berlin)
Kunstvideos, elektronische Life-Musik und Techno DJ-Act


In den 90er Jahren gründete Daniel Pflumm unter anderem den Elektro Club (1992-94), aus dem 1995 das Label EMD (»Elektro Music Department«) hervorging, das er zusammen mit den Musikern Gabriele Loschelder und Klaus Kotai betrieb. In einer Kooperation für Baden-Baden wird Daniel Pflumm zu der Life-Musik von Florian Hecker, dem enfant terrible der deutsch-österreichischen Elektro-Szene, Videoclips und -arbeiten zeigen. Im Anschluss sind Daniel Pflumm und Minimal-Techno-DJ Klaus Kotai an den Plattentellern.
Daniel Pflumm, geboren 1968 in Genf; Studium an der Columbia University of Fine Arts New York City (1989) und an der Hochschule der Künste Berlin (1990-96); lebt in Berlin.
Florian Hecker, geboren 1975 in Kissing bei Augsburg; computerunterstützte Musikkompositionen seit 1996; lebt in Kissing und Wien.
Klaus Kotai, Technoproduzent; 2002 Album ´KOTAI´ auf WMFREC (Vinyl und CD), Singleauskopplung ´SUCKER DJ´; lebt in Berlin.


<< nach obenweiter >>