Author:   Kevin Wells  
Posted: 31.08.2002; 18:14:39
Topic: ARCHIV - SCHWARZWALDHOCHSTRASSE - KÜNSTLER 03
Msg #: 434 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 433/435
Reads: 2785

SCHWARZWALDHOCHSTRASSE << zurückweiter >>

Anselm Kiefer

Anseml Kiefer

1945 geboren in Donaueschingen
1965 Abitur; Jura- und Romanistikstudium an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg/Br.; Aufenthalt in Paris
1966-1970 Studium an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste in Freiburg/Br. (bei Peter Dreher) und Karlsruhe (bei Horst Antes)
1970-1972 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf (bei Joseph Beuys)
1971 lebt in Hornbach (bei Heidelberg); geht immer wieder auf Reisen in Europa, U.S.A. und Mittlerem Osten
1984 Reise nach Israel
1988 erwirbt eine ehemalige Ziegelei in Höpfingen (bei Heidelberg) und plant dort sein umfassendes Projekt “Zweistromland“ einzurichten
1991-1993 Reisen nach Indien, Mexiko und China; kurzer Aufenthalt in den U.S.A.
1992/93 lässt sich in Barjac (Cévennen), Frankreich, nieder und beginnt das 35 Hektar große Ateliergelände La Ribaute in ein begehbares Gesamtkunstwerk umzuwandeln
lebt in Barjac, Frankreich


<< nach obenweiter >>