Author:   Kevin Wells  
Posted: 25.06.2002; 15:25:44
Topic: ARCHIV - PROPHETS OF BOOM - KÜNSTLER08
Msg #: 422 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 421/423
Reads: 5068

PROPHETS OF BOOM << zurückweiter >>

JOHANNES WOHNSEIFER, Zur gelben Möwe, 2000, Polystorol, Lack, MDF, 5 x 70 x 50 cm

Johannes Wohnseifer

In einer jüngeren Arbeit bezieht sich Johannes Wohnseifer auf die Phänomene der Globalisierung: Er setzt einem Modell des Barcelona-Pavillons von Mies van der Rohe, der Ikone der Moderne, ein McDonald´s Dach auf und nennt es »Zur gelben Möwe«. Durch die Namensgebung wird eine Rückführung zu einem regionalen Spezifikum suggeriert, das den Prozeß der globalisierten Angleichung kompensieren soll.

(Text von: Susanne Anna, Melitta Kliege, Babara Steiner,·Gerda Wendermann, in: ARS VIVA 01/02 > Kunst und Design · 2001)


<< nach obenweiter >>