Previous topic: Next topic:
inactiveTopic ARCHIV - PROPHETS OF BOOM - AUSBLICK topic started 25.06.2002; 15:14:12
last post 25.06.2002; 15:14:12
user Kevin Wells - ARCHIV - PROPHETS OF BOOM - AUSBLICK  blueArrow
25.06.2002; 15:14:12 (reads: 5422, responses: 0)
AUSSTELLUNGEN AUSBLICK

Eberhard Eckerle, "berlin project", 2001,
Graupappe 1,5 mm einseitig kaschiert,
220 x 160 x 120 cm

Schwarzwaldhochstraße
Aktuelle Kunst in und aus Baden-Württemberg

30. Juni bis 1. September 2002

Eröffnung: Samstag, 29. Juni 2002, 19 Uhr
Pressekonferenz: Freitag, 28. Juni 2002, 11 Uhr


Ein wesentlicher „Exportschlager“ aus Baden-Württemberg war und ist die bildende Kunst. Aus Anlass des 50jährigen Landesjubiläums wird in der Ausstellung von einem heutigen, zeitgenössischen Standpunkt aus ein Blick zurück auf ein Stück kultureller Landesgeschichte geworfen. Zum einen wird es um eine aussagekräftige Bestandsaufnahme der Kulturlandschaft Baden-Württemberg gehen, einen repräsentativen Querschnitt nach Jahrzehnten baden-württembergischer Pflege nicht nur der historischen, sondern auch und besonders der zeitgenössischen, gerade entstehenden Kunst. Zum anderen wird der langfristige positive Einfluss des baden-württembergischen Kunstklimas auf die bundesdeutsche Kunstlandschaft beleuchtet. Viele renommierte KünstlerInnen sind in Baden-Württemberg geboren und/oder Absolventen einer baden-württembergischen Kunsthochschule und sind für das bundesweite wie internationale Kunstgeschehen von großer Bedeutung. Die Ausstellung bezieht deshalb bewusst auch solche KünstlerInnen mit ein, deren Lebens- und Arbeitsweg über das ursprüngliche Umfeld – Baden-Württemberg – hinausführte, und stellt somit die individuell-biographische Seite des kulturpolitischen Begriffes „Ausstrahlung“ dar.

Als Rundblick durch die zeitgenössische Kunst konzentriert sich die Präsentation auf rund 30 wegweisende künstlerische Positionen von 1970 bis heute, u.a. von Alfonso Hüppi, Fritz Schwegler, Dieter Krieg, Rolf Gunther Dienst, Anselm Kiefer, Eberhard Eckerle, Werner Pokorny, Helmut Dorner, Karl Manfred Rennertz, Erwin Gross, Klaus Merkel, Jürgen Drescher, Cordula Güdemann, Jörg Eberhard, Peter Zimmermann, Karin Sander, Thomas Ruff, Simone Demandt, Heiner Blum, Thomas Bechinger, Sabine Groß, Anke Pfisterer, Patricia Waller, Isabell Heimerdinger, Thaddäus Hüppi, Marcus Weber, Axel Heil, Johannes Hüppi, Georg Winter, Tobias Rehberger und Peter Pommerer, Daniel Roth, Rolf Werner (Änderungen vorbehalten).
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit kurzen Texten zu den Künstlern und thematischen Essays (ca. 250 S., 150 Farbabb., 60 s/w Abb.)


<< nach oben