Author:   Kevin Wells  
Posted: 08.11.2001; 19:01:52
Topic: ARCHIV - THE BEAUTY/REHBERGER - THEMEN/FRAGEN 06
Msg #: 304 (Erste Nachricht zum Thema)
Prev/Next: 303/305
Reads: 8245

TOBIAS REHBERGER << zurück03040506weiter >>

Tobias Rehberger, Einladungskarte zur Ausstellung in der
Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden 2001


INTERNATIONALER PREIS DES LANDES BADEN-WÜRTTEMBERG

Seit der Eröffnung der Staatsgalerie Stuttgart im Jahre 1984 wird in zweijährigem Rhythmus der "Internationale Preis des Landes Baden-Württemberg” zusammen mit zwei Förderpreisen verliehen, die mit einer Ausstellung in einer Landesinstitution verknüpft sind. Tobias Rehberger (geboren 1966 in Esslingen), unter den aus Baden-Württemberg stammenden Künstlern einer der international erfolgreichsten der jüngeren Generation, erhielt den Förderpreis für Bildende Kunst des Landes Baden-Württemberg 1999. In der Jury waren: Dr. Margrit Brehm (Staatliche Kunsthalle Baden-Baden), Chris Dercon (Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam), Ida Gianelli (Castello di Rivoli, Turin), Prof. Dr. Christian von Holst (Staatsgalerie Stuttgart), Dr. Britta Schmitz (Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin), Jonas Storsve (Centre Georges Pompidou, Paris), Harald Szeemann (Kunsthaus Zürich)
Die Ausstellung wurde durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg großzügig unterstützt.


weiter zu Themen THE BEAUTY OF INTIMACY (Themen 01 bis 02) >>