Previous topic: Next topic:
inactiveTopic ARCHIV AUSSTELLUNGEN YUME NO ATO topic started 11.10.2000; 16:51:39
last post 11.10.2000; 16:51:39
user graesser - ARCHIV AUSSTELLUNGEN YUME NO ATO  blueArrow
11.10.2000; 16:51:39 (reads: 8391, responses: 0)
YUME NO ATO - WAS VOM TRAUM BLIEB... << zurückweiter >>

Yoshiko Shimada
Picture to be burned, 1993
Radierung
60 x 45 cm
Courtesy Ota Fine Arts
Yoshiko SHIMADA
geboren 1959 in Tokio, lebt in Tokio

Mein Ausgangsmaterial sind Bilder von Frauen im Zweiten Weltkrieg, die hauptsächlich aus Zeitungen stammen. Warum nun der Zweite Weltkrieg und warum Frauen? Wir haben zu lange vermieden, darüber nachzudenken. Es ist wichtig, sich unsere jüngste Vergangenheit und unsere Mentalität wieder vor Augen zu führen, gerade in einem Moment, in dem Japan versucht, politisch und ökonomisch wieder die Rolle eines ”world leader” zu spielen.